Samstag, 12. Juli 2014

TüTa T-Shirt Neo

Heute ist endlich das Shirt aus dem Tüta-Feuerwehr-Stoff fertig geworden. Mit LOVE Applikation :) Mein Zwerg liebt Tüta-Autos total (wie glaube ich jeder kleine Junge) und hat sich somit riesig über das Shirt gefreut!
Ich glaube, die Fotos sprechen für sich^^






Fakten:
Stoff: Feuerwehr Stoff vom Facebook-Stoffflohmarkt, schwarzer und gestreifter Stoff von Schellenberger in Fehraltorf
Schnitt: Neo von Kibadoo in Grösse 98
Applikation: LOVE Buchstaben von "am liebsten Sorgenfrei" und Feuerwehrauto eigenes Design
Knöpfe: Aus der Knopfbüchse meiner Mutter ;-)
Schwierigkeit: Die Knopfleiste ist ziemlich knifflig, ansonsten ist das Shirt nicht sehr schwierig. Man muss sich aber beim Nähen konzentrieren, da bei so vielen Einzelteilen schnell etwas falsch zusammengenäht ist (ja, ich spreche aus Erfahrung^^)


Damit mache ich beim Nähwettbewerb von Am liebsten Sorgenfrei zum 1. Bloggergeburtstag mit.
Vorgabe war das L ... VE und an Stelle des O's sollte etwas Liebstes (zum Beispiel die vom Kind) eingesetzt werden.


Ihr dürft ab dem 14. Juli. 2014 5 Tage lang *hier* für mich abstimmen! Ich würd mich über eure Stimme freuen!

Zusätzlich kommt das Shirt noch zu Made4Boys und Kiddikram :D

Kommentare:

  1. Meine Stimme hast du, das würde meinem Räuber auch gut gefallen!!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Mein Kleiner wollte das Shirt trotz Hitze nicht mehr ausziehen^^

      Löschen
  2. Super! Ein ganz tolles Shirt für Jungs! Viel Erfolg damit beim Wettbewerb!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das hast du mit deinem tollen Wettbewerb ermöglicht! :-D

      Löschen
  3. Sehr schön ist das geworden! Würde meinem Feuerwehrfan auch gefallen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Dein Katzenshirt ist aber auch suuper schön <3

      Löschen
  4. Sehr schön ist das Shirt geworden. Und das Feuerwehrauto sieht sehr aufwendig appliziert aus. Meine Stimme hast du bekommen.
    ♥liche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich freu mich über jeden Kommentar (und in diesem Fall natürlich auch über jede Stimme^^)
      Ja mit den Einzelteilen war die Applikation schon eher aufwendig :-) Ich find es nur schade das die Räder so eckig geworden sind *seufz*
      Liebe Grüsse
      PS: Ich geh deinem Blog jetzt gleich mal einen Besuch abstatten^^

      Löschen

Ich freue mich immer, wenn jemand hier seine Spuren hinterlässt! Der Austausch ist das schönste am Bloggen :-) Danke für deine lieben Worte!