Dienstag, 7. Oktober 2014

Hochzeitskärtchen

Hallo ihr Lieben!

Eine ehemalige Schulkollegin von mir hat heute Mittag geheiratet. Da musste natürlich ein Kärtchen her. Die typischen Hochzeitskärtchen aus dem Handel haben mich nicht angesprochen und plötzlich war ich natürlich zu spät und hatte kein Kärtchen.

Kurzerhand habe ich eine Jeanstasche aus einer alten Jeans ausgeschnitten, mit Textilsprühfarbe und Schablone die Anfangsbuchstaben der Verliebten aufgesprüht (und natürlich auch ein Herz). Dann hab ich natürlich nicht gut aufgepasst und Flecken auf der Tasche hinterlassen. Also habe ich nochmals die Sprühfarbe geholt, und den linken Ecken auch noch angesprüht. Zum Schluss musste nur noch ein schöner Spruch her für das Kärtchen. Das habe ich übrigens laminiert, damit das Ganze noch ein wenig stabil ist. 


Na, was meint ihr zum etwas anderen Hochzeitskärtchen?




Liebe Grüsse
Fenna

Kommentare:

  1. Hallo,
    wirklich tolle Idee.
    Wir finden deinen Blog sehr schön und haben dich für den liebster Award nominiert. Wir würden uns freuen, wenn du mit machst :-)
    http://hunninunni.blogspot.de/2014/10/wir-wurden-von-fadenmonster-fur-den.html
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr
      Oh ich fühl mich geehrt :D Ich muss gestehen... ich habe meinen letzten liebster Award noch nicht einmal gepostet *schäm*
      Ich nehme ihn aber gerne an und mache gleich einen Doppelpost weil ich mich gaaanz doll freue!
      Liebe Grüsse
      Fenna

      Löschen

Ich freue mich immer, wenn jemand hier seine Spuren hinterlässt! Der Austausch ist das schönste am Bloggen :-) Danke für deine lieben Worte!